Zeit zum Durchatmen!

Die Häuptlingsburg in Edenserloog

Die Burg ist die einzige erhaltene Häuptlingsburg des Harlingerlandes

Die bis zum heutigen Tag bewohnte Burg in Edenserloog soll der Überlieferung nach bereits 1191 von der Familie von Werdum, einem einflussreichen Häuptlingsgeschlecht, zum Schutz gegen umherstreifende Normannen erbaut worden sein. Sie ist heute die einzig erhaltene Häuptlingsburg des Harlingerlandes und der älteste noch erhaltene Profanbau in Ostfriesland. Da sich einige Burgherren, wie zum Beispiel Ulrich von Werdum (*1632; † 1681), auch literarisch und schöngeistig betätigten, erwarb sich Werdum zu dieser Zeit den Ruf eines kulturellen Zentrums im Harlingerland.

Das könnte Sie auch interessieren:

Tee

Das „Nationalgetränk der Ostfriesen“

mehr

Heimat- und Verkehrsverein Werdum e.V.

Der Heimat- und Verkehrsverein e.V. bietet Einheimischen und Gästen vielseitige Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit.

mehr

Kontakt

Das Team der Tourist-Information hilft Ihnen bei allen Fragen und Problemen gerne weiter.

mehr
loading
Dummy Loading ...