Zeit zum Durchatmen!

Attraktionen rund um die Mühle in Werdum

Backofenträume, Stockbrotbacken und Müller-Diplom

Auf der Museumswiese an der Edenserlooger Straße befindet sich neben der Mühle auch ein Backhuus sowie die historische Schmiede.

In der Mühle befindet sich ein kleines Heimatmuseum. Im Museum werden alte Haushaltsgegenstände und landwirtschaftliche Arbeitsgeräte ausgestellt. Gleich nebenan befindet sich das Backhuus in dem Familie Post von April bis Oktober, jeden Tag außer samstags, „Holzbackofenträume“ wahr werden lässt. Frisches Brot aus dem Holzbackofen, leckerer Kuchen und Stockbrotbacken für Kinder locken viele Besucher. Ebenfalls von April bis Oktober finden montags und mittwochs um 15.00 Uhr Mühlenbesichtigungen statt, welche mit dem offiziellen „Werdumer Müller-Diplom“ abgeschlossen werden können.

Immer donnerstags (April bis Oktober) zeigt der Schmied in der historischen Schmiede gleich nebenan sein altes Handwerk.

Ein Highlight im Werdumer Veranstaltungskalender ist das jährliche Sommerfest an der Mühle, zu dem der Heimat- und Verkehrsverein Werdum e.V. immer am 1. Mittwoch im August einlädt. Geboten werden ostfriesische Spezialitäten, Kunsthandwerker- und Bauernmarkt sowie viele weitere Attraktionen für große und kleine Besucher. Den Abschluss des Festes bildet ein großes Feuerwerk. Die Erlöse des Sommerfestes werden für die Erhaltung der Werdumer Mühle verwendet.

Alle Veranstaltungen sind für jeden Tag in unserem Veranstaltungskalender abrufbar: Veranstaltungskalender

Das könnte Sie auch interessieren:

Werdumer Mühle

Die Werdumer Mühle

Interessantes über die Mühle.

mehr
Dauerprogramm Werdum

Dauerprogramm

 Werdum bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten und Veranstaltungen.

mehr

Werdumer Blatt

Die Online-Zeitung informiert Sie brandaktuell, was im Luftkurort Werdum so passiert.

mehr
loading
Dummy Loading ...