Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Füße die auf Tannenzapfen stehen

Kneippwoche online - Montag

In dieser Woche lernen wir jeden Tag ein Element der Kneippschen Lehre näher kennen. Den Auftakt macht das Element "Bewegung". Wie wichtig Bewegung ist und welche Auswirkungen es auf unseren Körper hat sowie viele praktische Tipps folgen auf dieser Seite. 

Wichtig, nur das Zusammenspiel aller Elemente miteinander führt zu einem gesundheitsbewussten Lebensstil und steht für ein ganzheitliches Naturheilverfahren.

Zwei Radfahrer fahren entlang eines landwirtschaftlichen Weges

"Der Sinn des Reisens ist, an sein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns ist, unterwegs zu sein."

Sebastian Kneipp

Bewegung

Über die Notwendigkeit ausreichender Bewegung braucht man heute kaum mehr ein Wort zu verlieren. In den letzten Jahrzehnten kam es, bedingt durch die Technisierung unseres Lebens, zu einem stetigen Abbau der körperlichen Bewegung. Daher ist es in der heutigen Zeit wichtig einen Ausgleich mit Bewegung zu schaffen.

Sinnvoll und dosiert angewendet verbessert sie Kraft, Ausdauer und Koordination. Sie weckt Freude, stärkt das Selbstwertgefühl und verringert Stressbelastungen. Bewegung stärkt das Immunsystem, regt Verdauung und Stoffwechsel an und kräftigt das Herz- Kreislaufsystem. Therapeutische Bewegungsübungen, Massagen und Physiotherapie sind bei Bedarf eine effektive Ergänzung.

Was ist gesunde Bewegung?

Gesunde Bewegung orientiert sich an folgende Forderungen:

  • Training des Bewegungs- und Stützapparates,
  • Aktivierung von Herz, Kreislauf und Atmung,
  • Forderung des vegetativen Nervensystems und der hormonbildenden Drüsen,
  • Sekundäre Wirkung auf innere Organe,
  • Verbesserung der inneren Balance.

Ausdauertraining mit Bewegungsformen, die das Zusammenspiel der einzelnen Muskelgruppen und damit die Gesamtleistung fördern, hat Vorrang.

Dosiertes Krafttraining dient der Stärkung einzelner Muskelgruppen. Kräftigung kann auch durch Intensivierung und Beschleunigung der dynamischen Arbeit erreicht werden. Muskelzuwachs wird vorwiegend durch Krafttraining erreicht.

Was können wir durch Bewegung erreichen?

Sport stärkt die Leistungsfähigkeit der Muskeln, trainiert Herz und Kreislauf, schützt die Knochen und Gelenke, verbessert die Sauerstoffversorgung – vor allem des Gehirns, hält die Energiebilanz im Gleichgewicht und sorgt für einen höheren Grundumsatz, sorgt über die Endorphinausschüttung für gute Stimmung, fördert die Verdauung – es gibt kein besseres „Rezept“ für die Gesundheit als regelmäßig betriebener Sport – und zwar im Ausdauer- und Kraftbereich.

Außerdem verbessert Bewegung die Koordinationsfähigkeit, lässt uns geschickt und beweglich bleiben und bewahrt uns daher im Alter vor Stürzen. Bewegung schützt sogar vor einigen Krebserkrankungen und verlangsamt nachweislich den Alterungsprozess. Bewegung senkt außerdem das Risiko für Typ II Diabetes und beeinflusst das Stoffwechselgeschehen günstig, auch die Blutfettwerte bessern sich durch Bewegung.

Tipps für eine gesunde Bewegung
  • Erhöhen Sie als ersten Schritt die Bewegungsaktivität im Alltag: Treppen steigen statt Lift fahren, das Auto stehen lassen und zu Fuß gehen.
  • Wenn Sie mit dem Training beginnen, starten Sie mit geringer Intensität.
  • Trinken Sie während der Belastung alle 20 Minuten: Mineralwasser, verdünnte Fruchtsäfte. – bei Flüssigkeitsverlust fühlt man sich schlecht!
  • Vergessen Sie nicht: Vor dem Sport Aufwärmen, nach dem Sport „Cool down“ und Dehnen.
  • Nicht täglich trainieren – drei- bis viermal wöchentlich ist richtig, dem Körper Regenerationszeiten gönnen.
  • Wählen Sie bewusst verschiedene Sportarten, damit möglichst unterschiedliche Muskelgruppen beansprucht werden.
  • Wechseln Sie zwischen Ausdauertraining (Joggen, Radfahren, Walking) und Krafttraining (z.B. unter Anleitung in einem Fitnessstudio) und Gymnastik zum Koordinationstraining.
  • Auch bei Bewegung gilt: Überanstrengung schadet – also auch rechtzeitig aufhören können!

Alle Bewegungstipps auf einem Blick und zum Ausdrucken finden Sie hier:

PDF-Datei Bewegungstipps

Planen Sie Ihre Trainingszeiten

wie alle anderen Termine in einem Kalender – Bewegung ist der Wichtigste!

Mehrere Personen an den Geräten des Fitness-Parcours

Fitness-Parcours

Sport treiben und das noch an der gesunden Luft - das ist in Werdum möglich.

Der Fitness-Parcours bietet die verschiedensten Geräte für ein Ganzkörper-Training. Der Parcours ist ganzjährig zugänglich und kann kostenfrei genutzt werden. Infotafeln erklären den Umgang mit den Geräten und dann kann es auch schon losgehen:

Weitere Infos

Haben Sie einen Fitness-Parcours im Ort? - Schauen Sie sich bei Ihrem nächsten Spaziergang doch mal um.

Barfußpfad

Barfußpfad

Hand aufs Herz.... Wann sind Sie das letzte Mal bewusst barfuß gelaufen?

Heutzutage machen die Menschen das viel zu wenig. Dabei ist Barfußlaufen so gesund. Das wusste auch schon Sebastian Kneipp. Das Barfußlaufen regt die Fußreflexzonen an und erreicht dadurch viele Organe im Körper. Werdum hat einen kostenfreien Barfußpfad, wo Sie dieses austesten können:

Zum Barfußpfad

Tipp: Mit wenigen Materialien können Sie einen Barfußpfad auch zu Hause gestalten. Gerade mit Kindern eine tolle Aktion. Weitere Barfuß-Übungen mit Kindern finden Sie hier:

Gesunde Fußübungen

Aktionstag "Tag des Fußes"

Aktionstag "Tag des Fußes"

Am 30. Juni ist der Tag des Fußes, der seit 2004 bundesweit jedes Jahr am letzten Mittwoch des Monats Juni stattfindet. In diesem Jahr, ist es zugleich der Aktionstag für das Element Bewegung.

Zu diesem Thema hat der Kneipp-Verein Münden e.V. erneut eine Mitmach-Aktion für Erwachsene, Familien und Kinder organisiert. Schauen Sie doch mal vorbei. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht:

Zum Aktionstag

Schön, dass Sie heute dabei waren.

Morgen dreht sich alles rund um das Thema Ernährung. Den Link finden Sie morgen auf der Startseite:

Zur Kneippwoche

Ausmalbild

Lassen Sie den Tag entspannt ausklingen: 

Ausmalbild Bewegung

Weitere Bewegungsangebote in Werdum

Nordic Walking in Werdum
Nordic Walking in Werdum

Nordic Walking in Werdum

Werdum bietet ein ausgeschildertes Nordic-Walking und Wandernetz.

Gymnastik und Fitness
Gymnastik und Fitness

Gymnastik und Fitness

Nehmen Sie das Sportangebot des SV Werdum wahr!

Radfahren
Radfahren

Radfahren

Ein umfangreiches und gut ausgeschildertes Netz an Radwegen bietet Ihnen aktive Fahrraderlebnisse.

Reiten
Reiten

Reiten

Reithalle mit viel Angebot für Gäste